Otto-Möller-Gedächtnispokal

Gedächtnispokal des TTC Müs

 

In Gedenken an den 1976 tödlich verunglückten Sportkammeraden und aktiven Spieler der ersten Herrenmannschaft, Otto Möller, wird seit 1977 von den aktiven Spielern im Herrenbereich der Otto-Möller-Gedächtnispokal als Wanderpokal ausgespielt.

1999 wurde der Pokal in Gedächtnispokal des TTC Müs umbenannt, um somit allen verstorbenen Vereinsmitgliedern zu gedenken.

Das Turnier wird als Einzelturnier  im Doppel-K.O.-System ausgetragen.

Folgende Spieler konnten sich seit 1977 in die Siegerliste eintragen:

1977 Albert Post
1978 Alfred Keller
1979 Albert Post
1980 Otto Hasenau
1981 Alfred Keller
1982 Alfred Keller
1983 Alfred Keller 
1984 Otto Hasenau
1985 Otto Hasenau
1986 Alfred Keller
1987 Otto Hasenau
1988 Albert Post
1989 Dirk Keller
1990 Dirk Keller
1991 Dirk Keller 
1992 Dirk Keller
1993 Christian Keller
1994/95 Christoph Sopp
1996 Dirk Keller
1997 Dirk Keller
1998 Dirk Keller  HR , TR
1999 Christian Keller  HR , TR
2000 Christian Keller HR , TR
2001 Christoph Sopp HR , TR
2002 Dirk Keller HR , TR
2003/04 Dirk Keller HR , TR
2005 Christian Keller HR , TR
2006 Dirk Keller HR , TR
2007 Dirk Keller HR , TR
2008 Christoph Sopp HR , TR
2009/10 1. Christoph Sopp HR
  2. Dirk Keller
  3. Christian Keller